Jahrestagung

Die Jahrestagung Mobile Jugendarbeit findet jeweils im Frühjahr statt und nimmt gezielt aktuelle Fragestellungen und Themen in den Blick. Veranstalter sind der Kommunalverband für Jugend und Soziales (KVJS) und die LAG Mobile Jugendarbeit/Streetwork.

 

Jahrestagung 2017

24. bis 26. April 2017 in Herrenberg-Gültstein

Alles bleibt anders – Mobile Jugendarbeit trifft auf gesellschaftliche Veränderungen

Die diesjährige Jahrestagung steht ganz im Zeichen aktueller gesellschaftlichen Entwicklungen. So stellen beispielsweise Rahn und Meyer (2017) in ihrer aktuellen Veröffentlichung die These auf, „dass sich das Aneignungsverhalten junger Menschen derart verändert hat, dass sich die Kinder- und Jugendarbeit mit neuen Konzepten, Zugängen und institutionellen Rahmen ihrer Arbeit beschäftigen muss“. Insbesondere gehen die Autoren hier auf das Phänomen der Aneignung von (halb-) öffentlichen Räumen ein. Unter anderem nimmt die diesjährige Jahrestagung diese Veränderungen im Aneignungsverhalten junger Menschen in den Blick.

Im Rahmen des Abendvortrags am 24.04.2017 geht Matthias Haist (mediale Pfade, Berlin) auf das Phänomen der Web-Video-Stars und ihren Einfluss auf jugendliche Lebensstile und politische Haltungen ein. Prof. Dr. Ulrich Deinet von der Hochschule Düsseldorf wird sich in seinem Vortrag am 25.04.2017 mit den Zielgruppen der Mobilen Jugendarbeit beschäftigen und im speziellen das Treffverhalten im (halb-) öffentlichen Raum, sowie Zugänge und Herausforderungen thematisieren. Am 26.04.2016 richtet Tom Küchler den Blick in die Zukunft der Mobilen Jugendarbeit vor allem auch mit dem Fokus auf Rollen und Haltungen von Fachkräften in Zeiten gesellschaftlicher Veränderungsprozesse.

Jeweils am Nachmittag nehmen Workshops zu unterschiedlichen Themen, wie z. B. psychische Gesundheit , Rolle und Haltung, Umgang mit Diskriminierungserfahrungen, Diversity und Kultursensibilität und kreative Zugänge zu jugendlichen Gruppen Methoden und Praxis Mobiler Jugendarbeit in den Blick und erweitern das Handlungswissen.



... Einladung
... Programm
...Tagungsdokumentation

 

Im Markt der Möglichkeiten am Dienstagvormittag haben Einrichtungen und Partner die Möglichkeit die eigene Arbeit und Projekte vorzustellen. Dafür bitten wir die TeilnehmerInnen, Bild- und Dokumentationsmaterialien, Jahresberichte, Broschüren etc. mitzubringen. Die Anmeldung des Bedarfs an Ausstattung (Tisch, Stellwand, Stromanschluss etc.) bitte bei der LAG-Servicestelle rechtzeitig anmelden.

 

______________________________________________________________________ 

Jahrestagung 2016

Extrem daneben?! – Radikalisierungsprozesse in den Zielgruppen Mobiler Jugendarbeit

... Einladung
... Programm

______________________________________________________________________

Jahrestagung 2015

Mehr Schein als Sein!? – Gesellschaftliche Teilhabe statt Pseudopartizipation

... Einladung
... Programm 

______________________________________________________________________

Jahrestagung 2014

"Geht's dir besser?" - Gesundheitsförderung in der Mobilen Jugendarbeit

... Einladung
... Programm
... Workshops

______________________________________________________________________

Jahrestagung 2013

"Mädchenwelten - Jungenwelten"

... Einladung und Programm

 ______________________________________________________________________

Jahrestagung 2011

"Geteilte Erfahrungen - Mobile Jugendarbeit als Wegweiser und Brückenbauer in parallelen Welten"

... Einladung
... Programm
... Dokumentation

______________________________________________________________________

Jahrestagung 2010

"Wir mischen uns ein! Politisierung in der Mobilen Jugendarbeit"


... Einladung
... Programm
... Beschreibung der Workshops

Dokumentation Jahrestagung 2008 zum Thema "Gemeinwesenarbeit in der Mobilen Jugendarbeit - effektiv und doch vernachlässigt?" (zusammengestellt von Irma Wijnvoord, Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg).
Hier gehts zum Download...

Dokumentation Jahrestagung 2007 zum Thema "Werte, Überzeugungen und Motive für Mobile Jugendarbeit" (zusammengestellt von Irma Wijnvoord, Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg).
Hier gehts zum Download...

Dokumentation Jahrestagung 2006 zum Thema "Neue Herausforderungen unter erschwerten Bedingungen erfolgreich bewältigen" (Zusammengestellt von Nanine Delmas, Kommunalverband für Jugend und Soziales, Baden-Württemberg).
Hier gehts zum Download...